Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine spezielle Form der Sondermassage.
Mithilfe von sanften Streichungen und Dehnreizen an den Hautarealen der Lymphknoten und ÔÇôbahnen wird gestaute Lymphfl├╝ssigkeit wieder in Fluss gebracht. Abfall-, Giftstoffe und ├╝bersch├╝ssige Fl├╝ssigkeitsansammlungen des K├Ârpers k├Ânnen wieder besser abtransportiert und ausgeschieden werden.
Durch die rhythmischen Druckimpulse wird der Lymphr├╝ckfluss im K├Ârper gef├Ârdert, hierdurch kommt es zur Entstauung des K├Ârpergewebes und zur Entspannung der dadurch erh├Âhten Druckverh├Ąltnisse in dem Raum zwischen Zellen und Blutgef├Ą├čen.


Behandlungsdauer:

Die Dauer der Behandlung unterteilt sich in:

kleine Behandlung:  30 Minuten
mittlere Behandlung  45 Minuten
gro├če Behandlung   60 Minuten